Haus Kunterbunt Moosbach

Pädagogisches Konzept

 

Unsere pädagogische Haltung zeichnet sich insbesondere durch Achtsamkeit, Ressourcenorientierung, Partizipation, Experimentierfreudigkeit, Fehlerfreundlichkeit, Flexibilität und Selbstreflexion aus. Bei uns stehen die Fähigkeiten der Kinder im Mittelpunkt, darauf aufbauend lernen die Kinder Neues und werden offen für ihre Umwelt und die Bedürfnisse anderer .

Wir sehen uns als Begleiter, Zuschauer und Impulsgeber – als Ko-Konstrukteure für das kindliche Tun, deren Experimentierfreude und ihr Handeln. In unserer pädagogischen Arbeit sind wir Vorbild für Werte, Normen und Lebenseinstellungen.

Wir bieten allen Kindern ein Umfeld, in dem sie es sich frei und sicher bewegen können und das zum Entdecken und Forschen Raum und Zeit lässt, um individuelle Lernerfahrungen zu machen und um ein gesundes Selbstbild und Resilienz zu entwickeln.

Dies gelingt, weil die Kindertagesstätte ein Ort des gegenseitigen Vertrauens ist, an dem sich das Kind wohl, geborgen und angenommen fühlen soll, an dem es Empathie und Wertschätzung auf vielfältige Weise erfahren und weitergeben kann. 

 

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Menschen zusammen,

um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten,

Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen,

sondern lehre die Menschen die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.“

Antoine de Saint-Exupéry

 

                                   

Unsere Konzeption/ Schutzkonzept/Eingewöhnung


Konzeption_Haus_Kunterbunt_Homepage.pdf

Schutzkonzept_Haus_Kunterbunt.pdf

Inklusionshandbuch_Evang.pdf

Hausaufgabenkonzept_Hort_Haus_Kunterbunt.pdf

Eingewohnung_in_der_Krippe_Moosbach.pdf

Eingewohnung_in_der_Kindergarten_Moosbach.pdf

Eingewohnung_in_den_Hort.pdf

HP_Konzeption_Anderungsentwurf.pdf

Heilpadagogik_auf_der_Homepage.pdf